Willkommen bei der GWRS-Linkenheim

DLR Show Raumfahrt in Heidelberg – 17.09.2019

Einen Ausflug der ganz besonderen Art erlebten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 4c, 5 und 6 der GWRS Linkenheim. Das DLR, Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt, hatte vor den Ferien zu einer Raumfahrt Show in der Universität Heidelberg eingeladen. Die frühe Anmeldung im Juli wurde mit 60 Eintrittskarten belohnt. So starteten 52 Schüler und 6 Lehrer/Betreuer am Dienstag zur DLR Raumfahrt Show unter dem Motto „Eine Gedankenreise zum Mond“. Früh mussten alle aufstehen, da die Fahrt bereits um 07.15 Uhr losging. Einigen Gesichtern konnte man es noch ansehen, dass sie sich noch nicht an den Schulalltag gewöhnt hatten. Dennoch schnatterten und quatschten die Schüler und Schülerinnen aufgeregt durcheinander. Keiner wusste so genau, was ihn in Heidelberg erwartete. Die Show begann mit einem geschichtlichen Rückblick auf die erste Mondlandung mit Neil Armstrong. Interviews und Bilder der Astronauten mit kleinen Filmpassagen ließen die Erinnerungen an das damalige Erlebnis aufkommen. Die Studenten der Universität und der DLR führten professionell und kurzweilig durch das Programm und standen als verkleidete Astronauten und Reporter der vergangenen Zeit auf der Bühne. Sie führten Experimente zum Raketenantrieb vor, zeigten Versuche mit der Vakuumglocke, erklärten die Entstehung der Mondphasen und die Bedeutung der dunklen Flecken auf dem Mond. Außerdem wurden die Zuschauer durch eine VR-Animation mit auf die Mondoberfläche genommen. Den Abschluss der Show bildete die Darstellung unseres Sonnensystems mit den Planeten im Hörsaal. Einzelne Schüler hielten dazu riesige, beleuchtete Ballons, welche die Planeten in der entsprechenden Farbe darstellten, in die Luft. Nach der 1 ½ stündigen Vorführung waren alle Kinder schwer beeindruckt und stellten immer wieder Fragen zum Mond, dem Sonnensystem und der Entstehung der Planeten. Alle Fragen konnten während der Heimfahrt nicht beantwortet werden, aber sicher wird die ein oder andere Frage noch einmal im Unterricht behandelt werden. Vielen Dank an die DLR, die uns allen einen tollen und interessanten Einblick in die Raumfahrt gegeben hatte.